Meditation hat verschiedene Traditionen

Die bekanntesten Formen der Meditation sind die buddhistischen bzw. tibetischen Meditationen.
 
“Wie etwas scheint und wie man es interpretiert ist unterschiedlich von Mensch zu Mensch. Man interpretiert alles von seiner eigenen Perspektive. Die äußere Welt wird durch uns selbst gefiltert und wir erleben sie objektiv … könnten sie jedoch auch anders wahrnehmen.”

OLIVER PETERSEN – Tibetisches Zentrum e.V.

Achtsamkeit – Gewahrsein – Aufmerksamkeit