Ich freue mich, dass Sie da sind.

 

Auf diesen Seiten geht es nämlich um Sie.

Coaching ist modern, dynamisch und regt zum Perspektivwechsel an. Wenn du deine Situation aus einer anderen Perspektive betrachtest, eröffnet dir diese Sicht, ganz neue Handlungsmöglichkeiten. Du erkennst, wie alles miteinander in Verbindung steht und das bringt dich weiter.

"Coaching ist Luxus" hat man mir erst kürzlich gesagt. Doch wer niemand hat, mit dem er oder sie über seine/ihre wahren und vielleicht schmerzhaften Gefühle reden kann, dann ist es kein Luxus mehr, sondern ein Grundbedürfnis.

Die eigenen Gefühle und das eigene Verhalten zu verstehen, ist ebenso ein Bedürfnis und wichtig wie Essen und Trinken. Gefühle wirklich zuzulassen und darüber zu reden, sorgt für psychische Gesundheit.

 

Wenn du deine Bedürfnisse erfüllst, nach deinen Werten lebst und tolle Erlebnisse hast, dann ist es die beste Basis für Glück.

Es ist unwichtig wie alt oder wie jung du bist oder was du beruflich tust. Wenn ein Mensch sich selbst zum Scheitern bringt, sich mit dem eigenen Verhalten im Weg steht,  ist es hilfreich die Perspektive zu wechseln und einen Coach aufzusuchen.

Kommunikationspsychologische Erkenntnisse gehören im Übrigen zu meinem Handwerkszeug als Coach. Oft versteht ein Mensch sich selbst nicht ... und ich kann dir beim Verstehen helfen und vielleicht, dein Verhaltensmuster übersetzen.

 

Wir alle sind weit mehr Gefühlsmenschen und abhängig von unseren Gewohnheiten oder den schlecht reflektierten Emotionen, als den rational orientierten Menschen lieb ist. Im Nachhinein legen wir uns gerne Erklärungen und Schuldzuweisungen zurecht, warum wir so entschieden oder gehandelt haben.