Soll man Entscheidungen rational oder intuitiv aus dem Bauch heraus treffen?

Intuition oder Rationalität – Prof. Rieck

Was ist Intuition?

 

Wir kommen mit klarer Intuition auf die Welt, lernen aber bald, dass es nicht gut ankommt, die Wahrheit in einer Welt voller Illusion  zu erkennen – wir verlieren den Kontakt mit der sensiblen Stimme im Inneren, die so wichtig für unsere Fähigkeit ist, offen und ehrlich durch die Welt zu navigieren.

Aus der Intuition zu leben bedeutet, im Zustand der meditativen Wahrnehmung zu leben. Dies verbessert unsere Fähigkeit, im Raum der Meditation zu bleiben und selbst auf dem geschäftigen Markt der Welt,  unsere Intuition zu nutzen.

Sich der Intuition zu öffnen, ist eine Gelegenheit, die Intuition in einer spielerischen, sicheren Umgebung wiederzuentdecken. Intuition ist eine Einladung, aus der Klarheit und Einfachheit des Herzens zu leben und eine wertvolle Möglichkeit, sich selbst und anderen offen zu begegnen. Sie ist auch ein nützliches Werkzeug, um mit Menschen in Arbeit oder Freizeit in Kontakt zu treten.

Osho zur Frage: Was ist Intuition? (in englisch)

„Wer auf die ganze Existenz vertraut, vertraut auch auf sich selbst, weil er Teil des Ganzen ist. Er hört auf die Stimme seines Herzens und folgt ihr. Ohne Angst geht er mit seinem Herzen. Er vertraut seiner Intuition. Und wenn Sie einmal gelernt haben, auf Ihre Intuition zu hören, werden Sie überrascht sein: Der Intellekt kann irren, die Intuition irrt nie – sie ist unfehlbar.

Intuition führt Sie immer in die richtige Richtung.“ - Osho

 

Das im Video von Prof. Rieck erwähnte Paper: Thinking, feeling and deciding: The influence of emotions on the decision making and performance of traders: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/e...

 

Rationale Entscheidungen sind in der Welt der Theorie hervorragend geeignet.

Entscheidungen in der wirklichen Welt sind jedoch - wegen den unvorhersehbaren Möglichkeiten - viel zu komplex.

Interdependenzen (wechselseitige Abhängigkeit) machen eine vollständige Analyse daher sehr, sehr schwer. Das ist der Grund, warum man mit der Rationaltheorie in vielen Entscheidungen der "echte Welt Situationen" nicht sehr weit kommt.

Das ist der Punkt, wo die Intuition einsetzt!

 

Was ist jetzt eigentlich Intuition (nach Prof. Dr. Rieck)?

Sie hat mehrere wichtige Merkmale.

es ist ein vorbewusster Prozess,

daher kann er auch bewusst nicht wahrgenommen werden. Es fühlt sich auf eine bestimmte Art und Weise an, aber es ist kein Gefühl ... wird daher sehr leicht mit einem Gefühl verwechselt.

es ist ein informativer Prozess

der sozusagen informationsverarbeitend mit dem Bewusstsein kommuniziert, über etwas was sich anfühlt wie ein Gefühl, aber in Wahrheit ein Prozess ist, der abläuft.

es ist ein Prozess der auf Erfahrung basiert

und den wir nicht expliziert erklären können, weil wir nicht wissen, was unser "Gefühl" da gemacht und verarbeitet hat.

der Prozess der Intuition lässt sich nicht erklären

und ist deshalb in der Gesellschaft nicht anerkannt.

Und den Begriff "Ex-Post Rationalisierung" müssen Sie sich im Video von Prof. Rieck selbst anhören ...

 

Zusammenfassend kann ich für mich erkennen, dass die Intuition für mich besser arbeitet, da sie trotz - oder wegen - aller Erklärungsversuche meist ein richtiges Ergebnis herausbringt, was ich auf der rationalen Erklärungsebene nicht finde.

 

Methoden um die Intuition hinzuzuziehen:

  1. Schnell einzusetzen, bei nicht alltäglichen Entscheidungen.
  2. Darüber schlafen, wenn es sich um eine Entscheidung handelt, wo man noch keine (langen) Erfahrungen hat, um dem Prozess Zeit zu geben. Trickbetrüger, Heiratsschwindler arbeiten sehr gern mit Zeitdruck, um den intuitiven Prozess der Entscheidung zu verhindern.
  3. Entscheidungen vorstellbar und fühlbar machen. Hören, schmecken, visualisieren und bereits in die Entscheidung hineinfühlen. Beispiel: "Wie würde ich mich mit dieser Entscheidung in 5 Jahren fühlen".
  4. Die Intuition darf jedoch nicht mit Angst verwechselt werden und das erfordert ein wenig Erfahrung und Übung.
  5. Sie ist ein neuronales Netzwerk.

Leider hat die Intuition in unserer Gesellschaft einen Stellenwert, der ihr auf keinem Fall gerecht wird!

Zu Punkt 3 finden Sie im Shop eine Meditation, um sich mit Ihrer Intuition zu verbinden.