WALK & TALK

“Am Anfang war das Wort”.

Jeder persönlichen Entwicklung gehen Gespräche voraus.

Wenn du in einem zufriedenen Leben ankommen willst, musst du irgendwann losgehen. Bei einem Spaziergang können wir herausfinden, ob ich dich ein Stück begleiten darf.

Es ist dein Leben. Nimm es in deine Hand.

Beim Walk & Talk kannst du mich als dein Coach kennenlernen. Bei diesem ersten Gespräch werden deine Fragen beantwortet.

Der beste Start für ein Coaching ist frische Luft, Weitblick und ehrliche Gespräche.

Wir bleiben in Bewegung und spüren bereits beim Gehen, ob wir eine gemeinsame Richtung einschlagen wollen. Das macht es uns sehr leicht, auch über schwierige Themen zu sprechen.

Du kannst deine Geschichte und deine Erlebnisse nicht ändern aber du kannst deinen Blick verändern und ohne Ballast in deine Zukunft aufbrechen.

Es gibt nur einen Weg. —-> Nach vorne!

Die Natur lehrt uns, dass Dinge Zeit brauchen.

Manchmal sehen die Dinge mit etwas Abstand, ganz anders aus.

Wer den Weg zu sich selbst findet, ist frei.

10 GRÜNDE FÜR EIN COACHING

  1. Coaching baut deine Motivation und Leistungskraft auf.
  2. Coaching eröffnet völlig neue Perspektiven.
  3. Coaching hält das Gedankenkarussell an.
  4. Coaching unterstützt deine Ziele.
  5. Coaching aktiviert deine Selbstheilung.
  6. Coaching bringt Klarheit in verwirrende Zustände.
  7. Coaching erleichtert den Umgang mit Schicksalsschlägen, Trennungen und Krisen.
  8. Coaching fördert Selbstwert, Selbstbewusstsein, Selbstfindung und Selbstliebe.
  9. Coaching beendet die Selbstzerstörung.
  10. Coaching entwickelt deine Persönlichkeit und Souveränität.

ERFAHRUNGEN

Auf dem Weg meiner eigenen Entwicklung habe ich gelernt, dass besonders die sensiblen, feinfühligen Menschen viel zu wenig auf sich selbst achten. Sie geben alles. Sie sind Helfer/innen. Sie unterstützen alle und jeden. Sie tun alles, um eine Partnerschaft, Ehe oder Freundschaft zu retten … nur kommt eine Person dabei zu kurz,

DU SELBST.

3 Eigenschaften leiten dich.

Mut

… loszugehen

Vertrauen

… anzunehmen

Verantwortung

… durchzuhalten